Coessens

 Jerome Coessens entstammt einer...

Jerome Coessens entstammt einer langen Generation von Winzern, die Weinberge in der Cote des Bar (Aube) besitzen, dem alten und berufenen, manchmal ein wenig vergessenen Gebiet im äußersten Süden der Champagne. Jerome, ein begabter junger Mann mit einer Leidenschaft für Sekt, beschloss 2006, sein eigenes Haus zu gründen, das sich ausschließlich auf ein kleines Grundstück im Dorf Ville-sur-Arce stützt, das ausschließlich mit Pinot Noir bepflanzt ist. Der Weinberg in Einzellage ist auf schwerem Lehm gepflanzt, der auf seinen Etiketten auch als "Largillier" bezeichnet wird und dem Champagner Reichtum und Persönlichkeit sowie die typische mineralische Note verleiht. Wie man sich denken kann, konzentriert sich die Arbeit von Jerome, einem Erzeuger von Recoltant Manipulant, vor allem auf den Weinberg, wo der Respekt vor der Erde und der Schutz der Fruchtbarkeit und der biologischen Vielfalt des Bodens durch eine respektvolle, sorgfältige und sensible agronomische Bewirtschaftung erreicht wird, mit einer vollständigen Begrünung des Bodens und einem Ansatz, der darauf abzielt, die Ausdruckskraft des Terroirs zu verstärken.

Im Keller bereichert Coessens Jerome die Struktur der Champagner durch eine vollständige malolaktische Gärung der Grundweine und lange Aufenthalte auf der Hefe in der Flasche, wobei er ihnen eine unmerkliche Dosis Zucker hinzufügt, die sie trocken macht. Der talentierte Winzer von der Aube legt großen Wert auf den Herkunftsort, oder besser gesagt auf die Gesamtheit der Merkmale, die das Terroir definieren; die mindestens 35 Jahre alten Rebstöcke stehen auf einem dem Chablis ähnlichen Boden, der vom Talent als ein Kuchen aus Kalk- und Mergelschichten mit einer bedeutenden Tonmatrix definiert wird, die je nach Hanglage unterschiedliche Schichtungen aufweist.

Die Champagner von Coessens spiegeln die starke Persönlichkeit des großen Terroirs wider und sind das Ergebnis der strengen und geduldigen Arbeit von Jerome. Sie sind Blanc de Noirs, da sie nur aus Pinot Noir Trauben hergestellt werden, mit einem komplexen und faszinierenden Profil, tief und reich an Persönlichkeit, mit ausgeprägten mineralisch-fruchtigen Noten und köstlicher Geschmacksspannung. Ein einzigartiger und unverwechselbarer Stil eines wertvollen Terroirs!

Adresse: Chemin Les Farces - 10110 Ville-sur-Arce, Francia

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2