Maxime Ponson

  Die Geschichte von Maxime Ponson...

Die Geschichte von Maxime Ponson ist eine interessante Geschichte, die zeigt, wie es in der Champagne von neuen kleinen Rècoltant-manipulanten wimmelt. In diesem Fall handelt es sich um ein Abenteuer, das in einer Familie geboren wurde, nämlich der Familie Ponson, die sich in fünfter Generation der Herstellung von Champagner unter der Marke Pascal Ponson in Coulomnes la Montagne, in der Petite Montagne de Reims, widmet. Es ist bekannt, dass, wie man sagt, der Apfel nie zu weit vom Baum fällt, und so begann Maxime, der immer noch in seinen Dreißigern ist, aber entschlossen und entschlossen verkaufen will, sich am Leben von Vigneron zu versuchen, indem er seinem Vater in dem Maison, das ihm gehört, half. Jahr für Jahr erkannte Maxime, dass er eine neue Vision hatte, im Gegensatz zu der des Weinguts, und beschloss daher, mit seinem Vater ein Geschäft abzuschließen, indem er ihn im Voraus um eine Art Erbschaft bat - einen Morgen Land - damit er seinen eigenen Weg gehen konnte. Sein Vater, obwohl einerseits traurig, stimmte dem Vorschlag zu, stolz auf Maximes Entschlossenheit und begierig darauf, sich in der Produktion und Verwaltung seines eigenen Weinguts zu versuchen. Heute kann Maxime Ponson auf ein kleines, wenig mehr als einen Hektar grosses Gebiet zählen, auf dem er die drei typischen Sorten Champagner, Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier anbaut. Zwischen den Rebenreihen werden keine chemischen oder systemischen Produkte verwendet, sondern die Natur nimmt ihren Lauf. In dem kleinen Keller - der in einem separaten Raum im Familienkeller eingerichtet ist - widmet sich Maxime ihrer Cuvée, dem Extra Brut "La Petite Montagne", der aus sandigen und krümeligen Böden entsteht, die ihm den richtigen Grad an Frische und Trinkbarkeit verleihen. Ein einziges Etikett also für dieses junge und dynamische Haus, das sicherlich in einigen Jahren das Weingut seines Vaters gründen wird. Vater und Sohn durch Blasen vereint, aber durch unterschiedliche Visionen getrennt: Das ist auch die Schönheit der Champagne.

Adresse 1 Rue de la Fontaine, 51390 Coulommes-la-Montagne, Frankreich.

 

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1