Kellerei Schreckbichl

 Was unsere Weinbauern in den...

Was unsere Weinbauern in den Weinbergen bereits machen, haben wir auch in der Kellerei umgesetzt: so gut wie möglich im Einklang mit der Natur zu arbeiten.

Als das Kellereigebäude 2009 umgebaut wurde, haben wir unsere Kellerei nicht nur architektonisch aufgewertet, sondern auch in Sachen erneuerbare Energien nachgerüstet: unsere Photovoltaikanlage deckt heute 55 Prozent unseres Strombedarfs im Keller. Damit werden die meisten Maschinen und Rechner betrieben. Dank Solarpaneelen und einem Wärmerückgewinnungssystem können wir unseren Warmwasserbedarf zu 70% selbst abdecken. Damit können wir unsere Abfülllinie und die Kellertanks reinigen und die Büros heizen. Dank unseres Energiekonzeptes können wir nachhaltig wirtschaften und sind zu einem guten Teil energieautark.
Kein Jahrgang gleicht dem anderen, Wein ist lebendige Materie, in ständiger Entwicklung begriffen. Er ist Ausdruck seines Terroirs, wird geformt von klimatischen Veränderungen, dem kundigen Handgriff des Kellermeisters und seinem individuellen Reifungsprozess.

2010 begannen die großen Umbauarbeiten in der Kellerei. Mit Respekt für die Landschaft und die Umwelt sollten die bislang gesichtslosen Kellereibauten neu interpretiert werden. Dazu wurde das Architektenteam Michaela Wolf und Gerd Bergmeister (Brixen) beauftragt, die sich ganz vom Weinbau inspirieren ließen: Details aus Holz und Stahl, die auch von außen gut sichtbar sind, zeigen die starke Verbindung von Tradition und Technik. Das Holz an der Außenfläche des Betriebsgebäudes erinnert an Eichenfässer. Die Paneele aus schwarzem Streckmetall, symbolisieren hingegen die Stahlfässer, die modernere Seite der Weinherstellung.

Das „Grüne Theater" vervollständigt das Werk: eine dynamisch-leichte Stahlkonstruktion, bepflanzt mit unterschiedlichsten Blumen und Stauden. Das Theater ist gedacht als natürlicher Ausläufer des neueren Gebäudes und des dahinter gelegenen Hügels.

Adresse: Weinstraße 8 39057 Girlan / Eppan (BZ)

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 17 von 17