Tenute Rubino

  Tenute Rubino  ist Mitte der 80er...

Tenute Rubino ist Mitte der 80er Jahre aus einer Idee von Tommaso Rubino entstanden, der zutiefst vom Potenzial des Salento überzeugt ist. Über eine Reihe von Anschaffungen hat er eine bedeutende Produktionsstätte erschaffen, die sich auf vier Landgüter verteilt. Sein Ziel war es, die Werte der lokalen Weinbautradition bestmöglich zur Entfaltung kommen zu lassen.

Sein Sohn Luigi hat das Projekt konkretisiert und gemeinsam mit Romina Leopardi die Marke Tenute Rubino kreiert. Der Hauptsitz ist in Brindisi. Die Eröffnung einer hiesigen modernen Kellerei für die Herstellung und Alterung von Wein war die erste von zahlreichen Innovationen in Bezug auf die Produktionsprozesse und Firmenorganisation, die im Laufe der Zeit erfolgten.
Tenute Rubino produziert heute mehr als 1.200.000 Flaschen pro Jahr, bietet eine weltweit bekannte Marke und über 70% des Umsatzes werden auf ausländischen Märkten erzielt – ein Symbol für das neue Image des salentinischen Weinbaus.

Adresse: VIA ENRICO FERMI 50 BRINDISI / ITALIEN

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3