Emmanuel Brochet

 Die Bühne ist natürlich...

Die Bühne ist natürlich die französische, in der Region Champagne. Wir befinden uns, um genau zu sein, nicht weit von Reims: Hier treffen die etwa zweieinhalb Hektar Weinberge von Emmanuel Brochet aufeinander.
Zweieinhalb Hektar, auf denen natürlich die wichtigsten Sorten für die Champagne angebaut werden: Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay. Auf Böden, die an der Oberfläche reich an Lehm und Schluff sind und sich in den darunter liegenden Schichten durch das Vorhandensein von Mineralien auszeichnen, und entlang der Hänge des Mont Benoît wechseln sich junge Pflanzen mit Reben ab, die mehr als sechzig Jahre alt sind. Vor allem Chardonnay ist in den höchsten Teilen des Hügels zu finden, während im Tal Pinots gepflanzt wurden. Die Weinberge werden nach biodynamischen Grundsätzen bewirtschaftet und von Emmanuel manisch gepflegt, dessen agronomische Entscheidungen immer von höchstem Respekt vor der Umwelt, der Natur, dem Ökosystem und der Biodiversität diktiert werden.
Außerdem war das Ziel von Emmanuel von Anfang an klar: Er wollte eine Art ausgewogene Synergie zwischen der Arbeit im Weinberg und der im Keller schaffen. Um dieses Ziel zu erreichen, wie erwähnt, sind präzise Strategien zwischen den Zeilen angenommen. Andererseits wird auch im Keller jeder produktive Schritt mit dem Ziel unternommen, all das hervorzuheben, was die Jahreszeit und das Gebiet in der Frucht zu formen vermochten. Aus diesem Grund werden die Trauben nach der Ernte mit äußerster Sorgfalt verarbeitet, wobei jeder einzelnen Traube die richtige Aufmerksamkeit gewidmet wird. Nach dem, was sind die ältesten Produktionstechniken Handwerk, und zur gleichen Zeit die Beschäftigung in einer vernünftigen Art und Weise die besten technischen Maßnahmen, sehen das Licht jedes Jahr etwa 11 Tausend Flaschen. Champagner einfach ausgezeichnet, Kinder einer Produktion fast Handwerk. Weine, die durch eine Reifezeit im Holz Form annehmen, aber vor allem Flaschen, die alle hervorstechenden Merkmale des Terroirs, zu dem sie gehören, im Detail ausdrücken können.

Adresse: 7 Impasse Brochet, 51500 Villers-aux-Nœuds, Frankreich

 

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4