De Vigli

  Weinbauern  seit Generationen in...

Weinbauern seit Generationen in der Rotaliana, ein Fund im alten Keller bezeugt, dass Ottavio de Vigili zu Beginn des 19. Jahrhunderts die Fässer mit seinen Initialen markierte. Seine Leidenschaft für den Wein wurde vom Vater an den Sohn, vom Großvater an den Enkel, an Francesco De Vigili, den heutigen Besitzer der Weinkellerei DE VIGILI, weitergegeben. Der Respekt für den Boden, die Pflege der Teroldego-Trauben aus dem Pasquari-Gebiet und eine Weinbereitung, die die ursprünglichen Eigenschaften respektiert, lassen unser Produkt das Ursprungsgebiet widerspiegeln.

Adresse: Via Molini, 28, 38017 Mezzolombardo TN

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2