Dievole

  Dievole produziert Wein seit 1090...

Dievole produziert Wein seit 1090 und seit damals hat sich das Unternehmen ständig weiterentwickelt und es hat in den letzten Jahren große Schritte vorwärts gemacht. Ein einfacher Blick auf die Etiketten der Vergangenheit erzählt eine Geschichte, die von Veränderungen, jedoch auch von Kohärenz geprägt ist.
Im Jahr 1985 erhielt unser Chianti Classico ein heraldisches elegantes Etikett in Schwarz und Weiß. Der Name verweist auf den “Colombaio”, den Weinberg in der Nähe des Weilers, der von der Adelsfamilie Malavolti aus Siena geerbt wurde, die über mehrere Jahrhunderte der Eigentümer von Dievole war.

In den 80er und 90er Jahren begann eine neue Ära mit dem Logo Dievole sowie einer Grafik auf dem Etikett, die die Eigenschaften des Weins hervorhebt. Der goldene Grund – der im Laufe der Zeit uni, gestreift oder gesprenkelt gewesen ist – steht für das Land selbst, das Terroir dieses unverwechselbaren Chianti Classico.
Manchmal ist auf dem Etikett “Villa Dievole” statt einfach “Dievole” zu lesen, um die gastliche Natur dieses Orts zu unterstreichen, eine Eigenschaft, die ihn seit jeher auszeichnet.

2013 begann eine neue Epoche für Dievole, die Wiedergeburt des Weinkellers, der sich auf diese Werte beruft: Das Erbe und das Land, die Gastlichkeit und die Menschen. Der Chianti Classico 2013 ist der erste Wein von Dievole, der die Einzigartigkeit seines Terroirs sowie den Respekt, den das Unternehmen ihm entgegenbringt, voll zur Geltung bringt. Das Etikett und das Packaging reflektieren die Essenz des Weins und die neuen Produktionsphilosophie: elegant, frisch und komplex, mit ausgezeichneten Aromen, die den alten geist unseres Territoriums zum Ausdruck bringen.

Adresse: Località Dievole, 6 Cantina, 53019 Castelnuovo Berardenga SI Italien

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3