Clos 19 Bis

 Vincent Quirac, ein ehemaliger...

Vincent Quirac, ein ehemaliger Wüstenführer in der Sahara, begann sein neues Leben in der Weinbranche mit einem leeren Blatt. Es war sein Jugendfreund Patrice Lescarret von der Domaine des Causses Marines, der ihn ausbildete und ihn bei seinen ersten Schritten begleitete. Aber Vincent lernte schnell und das Qualitätsniveau seiner Weine stieg an.

Vincent ist eher ein sorgfältiger und akribischer Gärtner als ein großer Produzent - wir sprechen hier von 1,5 Hektar. Er erzeugt mit großer Sorgfalt und Aufmerksamkeit einen Graves und einen Sauternes, deren Preis-Leistungs-Verhältnis einfach außergewöhnlich ist. Der Stil ist "Beaujolais-Schule", halb-kohlensäurehaltige Weinbereitung, SO2 etwas höher als ein typischer natürlicher Wein. Das ist normal für jemanden, der so wenig produziert - es ist besser, sein Einkommen zu sichern.

Dies ist die Art von Wein, von der wir gerne mehr aus Bordeaux sehen würden. Vincent definiert auf eine Weise, die ihm einen beträchtlichen Vorsprung vor seinen Mitstreitern verschafft, den Geschmack der Authentizität neu: Frucht, Genuss, Unmittelbarkeit... Ein echter Blickfang.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1